TriFinance auf Wachstumskurs: Eröffnung des Hamburger Büros am 1. Mai 2017

Die deutsche Zentrale der internationalen Beratungsgesellschaft, die sich auf die Finanzressorts von Unternehmen spezialisiert hat, ist seit elf Jahren in Düsseldorf.

„Mit der Eröffnung des neuen Büros verfolgen wir mehrere Zielrichtungen. Hamburg ist für uns ein hervorragender Ort, um neue Kunden, aber auch lokal neue Berater zu rekrutieren“, sagt TriFinance-Geschäftsführer Erik Heinrich. Dabei setzt er auch auf die gefühlte Größe des Unternehmens: „Mit mehr als nur einem Standort haben wir eine viel stärkere Außenwirkung – sowohl auf Kunden als auch auf Bewerber.“

Leiterin des Büros in der Hansestadt wird Claudia Cajic. „Unsere Strategie ist, gesund zu wachsen und das Geschäft in den kommenden Jahren möglichst mehr als zu verdoppeln. Das wollen wir auch regional zeigen“, sagt Cajic „Dazu wollen wir nah am Kunden sein, um noch besser auf Kundenbedürfnisse eingehen können.“

Büro im Herzen der Hansestadt
Als Standort des Hamburger Büros hat TriFinance sich für ein Büro beim Coworking-Space „Mindspace“ am Rödingsmarkt entschieden – mitten im Herzen von Hamburg, unweit von Rathaus, Alsterfleet und Elbphilharmonie. „Das ist eine junge Location und passt zu unserem offenen, expandierenden Unternehmen“, freut sich Claudia Cajic. Das Ziel sei, nach Hamburg zu bringen, was das Unternehmen in Düsseldorf bereits aufgebaut habe, und TriFinance weiterhin optimal am Markt zu platzieren.

Dass TriFinance sich auf Wachstumskurs befindet, macht das Unternehmen mit der angekündigten Eröffnung eines weiteren Büros deutlich. Nach Düsseldorf und Hamburg soll als dritter Standort in Deutschland noch in diesem Jahr München folgen.

Erscheinungsdatum: 18 April 2017
Diese Seite teilen mit:
Alexandra Hermanns Marketing Manager
+49 211 171425-61